Seiten

Dienstag, 7. Juni 2016

Rezept für eine frische Zitronentarte

Bei uns regnete es über eineinhalb Wochen fast ununterbrochen. Damit man nicht völlig in Depressionen versinkt, mußte etwas frisches, sommerliches und Stimmung aufhellendes her: eine Zitronentarte.


Ich backe unheimlich gerne und probiere immer mal wieder etwas Neues aus. Ursprünglich habe ich das Rezept bei Moni von ladystil.blogspot.de entdeckt. Ich habe es dann ein bißchen nach eigenem Geschmack abgewandelt. Diese Zitronentarte schmeckt wirklich "zum reinsetzen lecker" und ist bei uns sehr beliebt. 



Die Zitronentarte besteht aus drei Schichten: Mürbeteig, Zitronencreme, Baiserhaube. Sie macht ein bißchen Arbeit, aber der Aufwand lohnt sich.

Hier das Rezept:

Teig:
200g Mehl
50g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Butter
1 Eigelb
1 EL kaltes Wasser

Zitronencreme:
3 Eier
2 Eigelb
150g Zucker
abgeriebene Zitronenschale einer Bio-Zitrone
1 Becher Creme fraiche 200g
125ml frischer Zitronensaft

Baisermasse:
3 Eiweiß
150g Puderzucker

Alle Zutaten für den Teig zu einem Teig verkneten und eine halbe Stunde kalt stellen. Dann den Teig in eine gefettete Tarteform geben, den Rand hochdrücken und den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Auf der mittleren Schiene bei 180 Grad 15 min. backen. Danach den Ofen auf 150 Grad runterschalten, den Teig herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit die Zitronencreme herstellen. Die Eier, Eigelb und den Zucker ca. 5 min. verrühren, bis eine dicke Creme entstanden ist. Dann abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft und Creme fraiche hinzugeben und alles nochmals gut verrühren. Die Zitronencreme auf den vorgebackenen Teig geben und bei 150 Grad weitere 30 min. backen.
In der Zwischenzeit die Baisermasse vorbereiten. Das Eiweiß steif schlagen und nach und nach den Puderzucker unterrühren. Die Masse auf den gebackenen Kuchen geben und weitere 15 min. backen.





 Viel Spaß beim Backen und laßt es Euch schmecken.


 Und ob Ihr es glaubt oder nicht: die Sonne ist seit gestern wieder da!!! 

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Lieblingsgrüße von
Eurer Swantje

Bezugsquellen:
Geschirrtuch *Palm Trees*: allerbester Lieblingsshop

 


Kommentare:

  1. Uih, Du hast sie ausprobiert! Freu!
    Bei den Fotos bekomm ich richtig Lust auch nochmal eine zu backen! Schön, dass sie Euch auch so gut schmeckt!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni, das ist die beste Zitronentarte ever :-)Tolles Rezept!

    AntwortenLöschen
  3. nach diesem Rezept mache ich sie auch immer- wie schön, dass auch noch andere das Rezept kennen und lieben.
    Und die Bilder sind seehhhr schön !

    love
    sophia

    AntwortenLöschen
  4. So super yummy schaut das aus! Das Rezept habe ich mir noch von Moni vorgemerkt, aber deine Variante ist bestimmt auch super lecker! Und das Geschirrtuch ...
    Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen